Ein Kommentar zu “Jahres(rück)blick: Von vergangenen und zukünftigen Projekten

  1. Hallo Marco,

    also erstmal hast du recht: Die Jahre vergehen immer schneller – und umso erstaunter sieht man dann jedes Silvester, was man dieses Jahr mal wieder alles nicht geschafft hat … zumindest geht mir das so.
    Ich würde gerne Werkstattberichte zu KP3 lesen, ich bin immer sehr interessiert dran, wie das so abläuft. Und von mir aus auch gerne Beiträge zu Nicht-DSA-Schreibdingen 🙂

    Jedenfalls wünsch ich dir einen erfolgreichen Umzug, einen guten Start in den neuen Job und ein tolles Jahr 2015!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.